26.9.2021 18.ADAC Classic Data-Wambach die Oldtimerfahrt des AC-Wetzlar

Die Oldtimerfahrt ist leider ausgebucht !!!!!!!!!!!!!!

Wir erstellen eine Warteliste !!!

Aktuelle Starterliste zum 26.9.2021

Einteilung: 1 bis 54 tourensportliche Wertung; 55 bis 72 Motorrad; 75 bis 97 „Oldtimerwandern“:

Tolle Fahrzeuge von 1928 bis 1996 werden am Start erwartet:

In Wetzlar am Start: Team Bischof mit einem AWZ P70 Coupe ,22PS,700ccm,2 Zylinder

Einladung zur

18. ADAC Oldtimerfahrt“Classic Data-Wambach“ AC-Wetzlar 

am 26.9.2021

Es erwartet Sie in 2021 eine ländliche Streckenführung mit einem leichteren Orientierungsanteil , im typischen Charakter der Oldtimerfahrt Wetzlar .

Die Streckenlänge beträgt ca. 140 Kilometer durch den Lahn-Dill-Kreis. Am „Rallyezentrum“ im Dillfeld werden Sonderprüfungen (GLPs) mit dem Fahrzeug zu erledigen sein.

Die 18. Oldtimerfahrt des AC-Wetzlar wird als „kontaktarm“ mit entsprechendem Hygienekonzept durchgeführt.

Zwischenstopps sind an den TÜV-Prüfstellen Wambach in Wetzlar und Weilburg geplant. Auf der 2.Etappe stoppen wir am REWE-Center in Wetzlar, hier werden die Teilnehmer von einem Streckensprecher den Zuschauern vorgestellt und in Wetzlar-Steindorf an der Firma Car Concept. Alles weitere entnehmen Sie bitte der Ausschreibung.

Jedes Team in Wertung erhält eine schöne Erinnerungsplakette in Metall.

100% der gewerteten Fahrer mit Vorkriegsfahrzeugen erhalten einen Pokal .

In den Klassen 1946 bis 1996 erhalten 30% der gewerteten Fahrer einen Pokal.

Die Gesamtsieger der Gruppen Motorräder und Automobile werden mit Ehrenpreisen ausgezeichnet.

Der Streckenverlauf für die Motorräder und das „Oldtimerwandern“ ist komplett ausgepfeilt.

Achtung: Das Teilnehmerfeld ist aus behördlichen Gründen begrenzt! Deshalb: Frühzeitig nennen.

Der Frankfurter Michael Meyer startet mit einer sehr seltenen Motoconfort U46C aus dem Jahr 1953, 125 ccm und 5,4 PS




Heiko Georg aus Schwanewede kommt in diesem Jahr mit dieser BMW R90S Baujahr 1974